Fachanwaltskanzlei  PD  Dr.  jur.  Matthias  Krahl    Rechtsanwalt  Frankfurt  am  Main 

Strafverteidigungen


Die strafrechtliche Vertretung durch Rechtsanwalt Dr. Krahl umfasst alle Verfahrensstadien gegenüber Polizeibehörden, Staatsanwaltschaften und Gerichten einschließlich der vorbeugenden Beratung im Vorfeld strafrechtlicher Konflikte (Compliance).

Bei Übertragung eines Mandates an meine Kanzlei übernehme ich alle erforderlichen Schritte, um eine bestmögliche Verteidigung für Sie zu gewährleisten. Dies gilt in ganz besonderem Maße in Untersuchungshaftsachen und in Führerscheinangelegenheiten bei drohender Entziehung der Fahrerlaubnis. Bei der Intensität der Bearbeitung eines Mandates macht es für mich keinen Unterschied, ob es sich um eine vergleichsweise kleine Strafsache wie den Vorwurf eines Ladendiebstahls handelt oder aber um einen schwereren Tatvorwurf z. B. eines Straßenverkehrsdelikts bis hin zu dem harten Tatvorwurf eines Kapitaldelikts, welcher naturgemäß besonderer anwaltlicher Betreuung bedarf.

Aufgrund meiner umfangreichen Erfahrungen in Strafsachen verstehe ich es als Fachanwalt für Strafrecht in besonderer Weise auch auf die Bedürfnisse von Mandanten mit Migrationshintergrund im Umgang mit den Justizbehörden einzugehen.

Besonderer Wert wird von mir darauf gelegt, jedes Mandat als einen ganz individuellen Einzelfall zu begreifen und zu bearbeiten und insbesondere nach außen hin gegenüber den Justizbehörden entsprechend zu vertreten.

Die Kanzlei übernimmt Verteidigungen nicht nur im Ermittlungsverfahren, in der ersten gerichtlichen Instanz sowie im Berufungs- und Revisionsverfahren, sondern darüber hinaus auch in Strafvollstreckungs- und Strafvollzugsverfahren sowie bei Unterbringungen nach dem Maßregelrecht. 

 

In nachstehenden und beispielhaft genannten Strafrechtsgebieten hat die Kanzlei wiederholt Mandate vertreten:


- Körperverletzungs- und Tötungsdelikte

- Straßenverkehrsdelikte und -Ordnungswidrigkeiten, Bußgeldsachen

- Eigentums- und Vermögensdelikte

- Wirtschaftsstraftaten und Steuerstrafsachen

- Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung

- Betäubungsmitteldelikte

- Jugendstrafsachen

- Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz

- Vertretung von Nebenklagen und Schmerzensgeldansprüchen

- Maßregelrecht, wie z. B. Unterbringung im psychiatrischen Krankenhaus

  und in der Sicherungsverwahrung

- Strafvollstreckungs-/Bewährungssachen und Strafvollzugsangelegenheiten